Stahlindustrie Zuverlässiger Schutz für Schwerlastanwendungen

Vom Eisenerz bis zum fertigen Stahl

Im Bereich der Schwerlastanwendungen, wie zum Beispiel in der Stahlindustrie – vom Eisenerzabbau bis zum Stahlwalzwerk – steht mayr® Antriebstechnik für zukunftsweisende Lösungen mit hoher Leistungsdichte sowie hohen Drehmomenten und Drehzahlen. Denn wo Steine zerbersten, heißer Stahl dampft und hohe Lasten gehalten und abgebremst werden müssen, sind nur robuste, widerstandsfähige und solide dimensionierte Kupplungen und Bremsen den extremen Belastungen gewachsen. Sie gewährleisten im Antriebsstrang eine sichere Verbindung zwischen den Wellen, sorgen für dauerhaft zuverlässigen Überlastschutz bzw. können im Notfall Spitzenlasten mit extrem hoher Reibarbeit aufnehmen: Die Kupplungen und Bremsen von mayr® Antriebstechnik sorgen in den großen Anlagen für höchste Betriebssicherheit und maximale Produktivität.

 

 

Download Branchen Broschüre