Sicherheitsbremsen sicher durch Fail-Safe Prinzip

ROBA®-pinionstop

ROBA®-pinionstop

sichere Zahnstangenbremse

  • Sicheres Halten der Achse über einbaufertiges Bremsmodul mit Ritzelwelle
  • Eigenständiges, elektromagnetisch gelüftetes Federdruckbremssystem
  • Integrierte Lüftüberwachung
  • Abgedichtetes Bremsengehäuse
  • Individuelle Auslegungs- und Gestaltungsmöglichkeit der Bremsenkonfiguration
  • Einfacher Anbau
  • Einfache Realisierung eines redundanten Bremssystems (gemäß Kategorie 3) durch Anbau einer zweiten ROBA®-pinionstop Bremse oder durch Einsatz einer zusätzlichen Bremse am Servomotor

ROBA®-pinionstop Sicherheitsbremsen werden individuell ausgelegt und konfiguriert. Sprechen Sie mit uns! Gerne erarbeiten wir zusammen mit Ihnen eine für Ihre Applikation optimale Lösung. (Basis für die ROBA®-pinionstop ist zumeist die Baureihe ROBA-stop®-M (Katalog K.891.V__.__). Abhängig von Einbausituation, Zahnstangenprofil und technischen Anforderungen erstellen wir Ihnen die passende Bremse mit integrierter Ritzelwelle.)

Ihr Kontakt zu uns

Sollten Sie die benötigten Informationen (CAD-Daten, Einbau- und Betriebsanleitungen, etc.) bei den Downloads nicht gefunden haben, können Sie hier jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Downloads