Krananlagen und Windenanwendungen

Sicherer Halt, auch wenn der Sturm tobt

Heben, senken, drehen, schwenken, verfahren – Baukräne, Hafenkräne, Deckenlaufkräne und Seilwinden müssen ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen – besonders auch dann, wenn sich Personen unter den Lasten aufhalten können. In den Hub-, Dreh- und Fahrwerken bewähren sich Sicherheitsbremsen von mayr® Antriebstechnik. Die Bremsen der ROBA-stop®-Baureihe sorgen im Normalbetrieb für zuverlässigen und sicheren Halt. Sie aber auch dafür ausgelegt, im Notfall Spitzenlasten mit extrem hoher Reibarbeit aufzunehmen. Für Outdoor-Anwendungen und kritische Umgebungsbedingungen hat das Unternehmen eine komplett staub- und wasserdichte Sicherheitsbremse entwickelt, die den hohen Belastungen standhält.

Download Broschüre

Das könnte Sie auch interessieren

Produktempfehlung

mac-book
neu

mayr+

Mit mayr+ können Sie exklusive Funktionen unseres Service- und Informationsangebots nutzen.