Lamellenkupplungen - Drehsteife Wellenkupplungen mit innovativer Lamellenform

Drehsteife Wellenkupplungen mit innovativer Lamellenform

Lamellenkupplungen

Maximale Anpassung an maschinelle Anforderungen: Mit unterschiedlichen Bauformen, Lamellenpaketen und Welle-Nabe-Verbindungen entsprechen drehsteife Wellenkupplungen von mayr® jeder Antriebsgeometrie. Die Variantenvielfalt der Lamellenkupplungen umfasst Montagemöglichkeiten wie Klemmnaben, Kegelbohrungen und Spannnaben, aber auch verschiedene Größen, Nenndrehmomente und längenvariable Hülsen.

Das sind Varianten der mayr® Lamellenkupplung: 

  • Torsionsfestigkeiten von 190 oder 110000 Nm
  • ATEX-Ausführung gemäß Richtlinie 2014/34/EU
  • rostfreie Ausführung

ROBA®-DS (Servo)
Lamellenkupplungen

  • Drehsteif
  • FEM-optimierte Lamellenform
  • Ausgleich von Wellenversatz
  • Spielfrei
  • Wartungsfrei

ROBA®-DS (Stahl)
Lamellenkupplungen

  • Für Schwerlastanwendungen geeignet
  • Drehsteif
  • Flexibles Baukastensystem
  • Ausgleich von Wellenversatz
  • Wartungsfrei

ROBA®-DS für Drehmomentaufnehmer
Lamellenkupplungen

  • Drehsteif
  • Flexibles Baukastensystem
  • Spielfrei
  • Ausgleich von Wellenversatz
  • Dauertemperatur bis +120°C
mac-book
neu

mayr® Kundenportal

Mit unserem neuen Kundenportal können Sie exklusive Funktionen unseres Service- und Informationsangebots nutzen.