Aufzüge und Fahrtreppen

Aufzugsbremsen von mayr® - Tausendfach bewährt und flüsterleise


Sicherheit für Aufzüge & Fahrtreppen dank zuverlässiger Aufzugsbremsen

Sicherheitsbremsen sind elementar für die korrekte Funktion und den sicheren Betrieb von Aufzügen und Fahrtreppen. Sicherheitsbremsen von mayr® Antriebstechnik sorgen in der Aufzugstechnik für zuverlässigen Schutz und gewährleisten die Sicherheit der Fahrgäste zu jeder Zeit. Die kompakten, leisen Aufzugsbremsen entwicklen unsere Experten für moderne Aufzugskonzepte ohne Maschinenraum: So wird sichergestellt, dass die Zweikreis-Bremsen auch im energielosen Betrieb bei Stromausfall, Betriebsstörungen usw. die nötige Bremskraft aufbringen.

Als weltweiter Marktführer im Bereich Antriebstechnik bieten wir Ihnen die größte Variantenvielfalt von Fallbremsen und Sicherheitsbremsen für alle Aufzugsantriebe. Gehen Sie beim Thema Sicherheit keine Kompromisse ein und setzen Sie bei der Auswahl der Bremsen für Ihre Aufzüge und Rolltreppen auf Erfahrung, Zuverlässigkeit und Kompetenz!


Sicher nach oben mit Fahrstuhlbremsen von mayr® Antriebstechnik

Unsere Fallbremsen für Aufzüge sind bereits in vielen Aufzugsantrieben namhafter Hersteller der Aufzugsindustrie verbaut. Elektromagnetische mayr® Sicherheitsbremsen für Aufzüge und Fahrtreppen gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen für verschiedene Bauformen, Antriebe und Branchen.

Die ROBA-stop®-silenzio® sind die leisesten Aufzugsbremsen und kommen vornehmlich in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Wohnanlagen zum Einsatz. Das patentierte mayr®-Geräuschdämpfungssystem macht die Fallbremsen auch zu perfekten Komponenten in Aufzugsvorrichtungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern. Der Aufzug wird mittels einer Fangvorrichtung nach oben gegen Übergeschwindigkeit geschützt.

Individuelle Anpassung und Konfigurationsmöglichkeiten bieten die modularen Aufzugsbremsen ROBA®-diskstop® für Bremsscheiben. Bis in die Aufzüge der höchsten Wolkenkratzer der Welt wie dem World Financial Center in Shanghai haben es diese Bremsen geschafft. Dank hoher Energieaufnahmefähigkeit bei hohem Bremsmoment sorgen diese Sicherheitsbremsen auch bei Aufzügen mit hoher Geschwindigkeit für verlässlichen Betrieb und dynamische Bremsungen bei geringem Verschleiß.

Die widerstandsfähigen ROBA®-duplostop® Aufzugsbremsen funktionieren auch bei extremen klimatischen Bedingungen und längeren Stillstandzeiten zuverlässig, leise und reibungslos. Das macht sie zu den perfekten Bremsen für Aufzüge auf Kreuzfahrtschiffen, in Sportstadien und in der Bühnentechnologie von Freilichtbühnen. Die Doppelbremsen sind einzeln schaltbar und haben eine besonders kurze Bauweise. So sind sie ideal zum Nachrüsten geeignet.

Weitere Informationen zu den Anwendungsgebieten und -branchen unserer Fallbremsen für Aufzüge und Fahrtreppen finden Sie in unserer aktuellen Branchen-Broschüre.


Das sollten Sie bei der Auswahl der Aufzugsbremsen beachten

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Fahrtreppen und Aufzüge mit den besten und zuverlässigsten Sicherheitsbremsen versehen, sollten Sie folgende Punkte unbedingt berücksichtigen:

  • Besuchen Sie das Werk des Lieferanten Ihrer Aufzugsbremsen. Vor Ort können Sie sich von der Fertigungskompetenz, einem zertifizierten Qualitätsprozess sowie Test- und Prüfeinrichtungen, die für die Herstellung von perfekten Sicherheitsbremsen unabdinglich sind, überzeugen.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Hersteller der lückenlose Ausgangsprüfungen durchführt, alle Bremsen für Fahrstühle und Rolltreppen mit Seriennummern deklariert werden und die Rückverfolgung garantiert wird.
  • Bemustern Sie Ihre zukünftigen Aufzugsbremsen auch unter kritischen Bedingungen. Eine Auslegung auf hohen Reibbeiwerten und fehlerfreier und geräuscharmer Betrieb sollte auch nach mehreren Millionen Schaltwechseln gegeben sein.

Eine umfangreiche Checkliste finden Sie in unserem Info-Flyer.

mayr® Antriebstechnik bietet ein weltweites Service-Netzwerk und Kundensupport vor Ort für mayr® Sicherheitsbremsen, Sicherheitskupplungen und alle weiteren mayr® Bauteile.


Sicherheitsbremsen für Fahrtreppensysteme von mayr® Antriebstechnik

ROBA-stop®-M ist die ideale Bremse für Ihre Fahrtreppe. Sie ist einfach in bestehende Fahrtreppensysteme einbaubar und bedarf keiner Nachstellung, ist also komplett wartungsfrei. Die Fahrtreppenbremse gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen und lässt sich perfekt an die Gegebenheiten und den Antrieb Ihrer Rolltreppe anpassen. So sind ein reibungsloser Betrieb, Langlebigkeit und Sicherheit der Bremsfunktion garantiert. Bei mayr® Antriebstechnik finden Sie Hilfestellungen für die Fahrtreppen-Konfiguration zum Download sowie Fahrtreppen-CAD-Downloads, die Ihnen das Nachrüsten bzw. die Konstruktion von Fahrtreppensysteme erleichtern. Bei weiteren Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.
 

Download Broschüre

Produktempfehlung

ROBA®-duplostop®
Wellenmontierte Bremsen

  • Sicher durch Fail-Safe-Prinzip
  • Einfache Montage
  • Voreingestellter Luftspalt

ROBA®-twinstop®
Wellenmontierte Bremsen

  • Redundanz durch mehrere Bremskreise
  • Einfache Montage
  • Geräuschgedämpft

ROBA®-diskstop®
Zangenbremsen

  • Einfache Montage
  • Wartungsarm
  • Isolierstoffklasse F
mac-book
neu

mayr® Kundenportal

Mit unserem neuen Kundenportal können Sie exklusive Funktionen unseres Service- und Informationsangebots nutzen.