News
Immer aktuell informiert
Mauerstetten, 01.03.2017

„Die Individualisierung des Produkts ist extrem wichtig“

Interview: Günther Klingler, Geschäftsführer Chr. Mayr GmbH + Co. KG in Mauerstetten, im Gespräch mit KEM Konstruktion

Das Thema Industrie 4.0 hält auch in der Komponentenfertigung Einzug. Welche Vorteile sich dadurch ergeben, verrät Günther Klingler, Geschäftsführer Chr. Mayr GmbH + Co. KG in Mauerstetten, im Gespräch mit KEM Konstruktion. Außerdem erklärt er, warum im Zeitalter smarter Produkte rein mechanische Komponenten wie Sicherheitskupplungen nach wie vor ihre Berechtigung haben. Interview: Michael Corban und Johannes Gillar, Redaktion KEM Konstruktion