News
Immer aktuell informiert
Mauerstetten, 10.05.2017

Technik, für die Standard nicht mehr reicht

Zuverlässige Highspeed-Kupplungen für Hochdrehzahl-Anwendungen

Moderne Prüfstände verlangen den Antriebssystemen Höchstleistungen ab. Kommt es bei den hohen Drehzahlen zu Kollisionen, können diese schwere Schäden verursachen. Deshalb reicht es nicht, die häufig teuren Prüflinge und sensiblen Messeinheiten mit Standard-Sicherheitskupplungen zu schützen. Mit den EAS®-HSE/HSC Highspeed-Kupplungen hat mayr® Antriebstechnik daher Produkte entwickelt, die speziell auf die hohen Anforderungen in der Prüfstandstechnik zugeschnitten sind. Sie bieten zuverlässigen Schutz, ohne dabei die Messsignale zu beeinflussen. Doch was macht diese Kupplungen so zuverlässig? Und warum profitieren Anwender von dieser Investition?